Konvertieren von ics/ical-Dateien in das csv-Format

Exportiert man Daten aus einem Kalender (wie iCal, Google-Kalender oder ähnliche) haben diese meistens das Dateiformat ics. Wenn man diese Kalenderdaten in einer Excel-Tabelle benutzen möchte ist das nicht ohne weiteres möglich, weil Excel und ähnliche Programme wie Open Office oder Libre Office dieses Format nicht lesen können.

Dieses kleine Werkzeug enstand für den Eigengebrauch und ist vielleicht auch für andere nützlich! Es konvertiert das ics-Dateiformat in das csv-Dateiformat das von allen Tabellenkalkulationsprogrammen gelesen werden kann. Wiederkehrende Termine werden nur einmal angegeben.

Anleitung:

URL oder Datei angeben und dann auf den Knopf "Konvertieren" klicken. Dann kann es einige Sekunden dauern, bis das Download-Fenster für die csv-Datei erscheint. Die Daten werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

URL: (z.B. ical-Link des google-Kalender.)

oder

Datei: